Seite teilen
Teile das Rezept

Blattspinat Quattro Formaggi

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad

 

'
Kochzeit
10
Personenanzahl
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

  • 1 kg Blattspinat in Pellets
    Blattspinat in Pellets
  • 1,8 kg Bandnudeln
  • 80 g Olivenöl
  • 200 g Zwiebeln
  • 500 g Fond/Suppe
  • 500 g Schlagobers
  • 100 g Mozzarella
  • 100 g Gouda
  • 100 g Parmesan
  • 60 g Gorgonzola
  • Salz, Pfeffer schwarz gemahlen, Muskatnuss gerieben
  • 12 g Maisstärke

Zubereitung

  1. Iglo Blattspinat Pellets auftauen lassen und Bandnudeln bissfest kochen.
  2. Zwiebel fein schneiden und in heißem Olivenöl glasig anschwitzen. Mit Fond/Suppe und Schlagobers aufgießen. Anschließend die verschiedenen Käsesorten sowie Gewürze zugeben und unter mehrmaligem Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen. Danach die Sauce gut mixen und bei Bedarf durch ein Sieb streichen.
  3. Maisstärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und die Sauce damit eindicken. Aufgetauten Blattspinat zugeben und alles gut vermengen. Einmal aufkochen lassen und mit der Pasta heiß servieren.

Tipp

Die Käsesauce mit etwas Weißwein abrunden und vor dem Servieren mit Parmesan, Cherrytomaten oder gerösteten Pinienkernen verfeinern.

Seite teilen
Teile das Rezept