Seite teilen
Teile das Rezept

Broccoli-Chili-Suppe

Kochzeit
'
Personenanzahl
8
Schwierigkeitsgrad

 

'
Kochzeit
8
Personenanzahl
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

Zubereitung

  1. Für die Suppe:

    Iglo Broccoli-Röschen auftauen lassen.

    Zwiebel grob schneiden und in heißer Butter ohne Farbe anschwitzen. Fond und Schlagobers dazu geben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Ca. 10 Minuten schwach köcheln lassen und mit einem Stabmixer gut pürieren.

    Mehl mit etwas Wasser glatt rühren und die Suppe eindicken.

    Den aufgetauten Broccoli zugeben und aufkochen lassen. Die Suppe erneut mit dem Stabmixer fein pürieren.

  2. Für den Broccoli-Tempura:

    Alle Zutaten bis auf Broccoli und Chilifäden zu einem glatten Teig rühren.

    Die fein geschnittenen Chilifäden zugeben.

    Broccoli-Röschen in etwas Mehl und Teig eintauchen und in heißem Fett knusprig backen.

  3. Die Suppe mit dem Broccoli-Tempura anrichten und mit Chilifäden garnieren.

Tipp

Broccoli nur kurz bissfest kochen, denn sonst gehen wichtige Vitamine und die schöne, grüne Farbe verloren.

Seite teilen
Teile das Rezept