Seite teilen
Teile das Rezept

Erbsen-Rucola-Pasta

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad

'
Kochzeit
10
Personenanzahl
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

  • 1,2 kg Erbsen, jung
    Erbsen jung
  • 2 kg Nudeln gekocht
  • 100 g Butter
  • 50 g Olivenöl
  • 250 g Rucola Salat
  • Salz, Pfeffer schwarz, Knoblauch
  • 200 g Parmesan

Zubereitung

  1. Die Iglo Erbsen jung und die Nudeln jeweils in gesalzenem Wasser bissfest kochen. Den Rucola putzen, waschen, entstielen und in Stücke schneiden.

  2. Die gekochten Teigwaren anschließend in einer Pfanne mit Butter und Olivenöl schwenken. Den Rucola Salat sowie die gekochten Erbsen zugeben und alles gut vermengen.

  3. Mit den Gewürzen (Salz, Pfeffer und Knoblauch) nach Belieben abschmecken.

  4. Die Pasta auf einem Teller anrichten und mit Parmesan bestreuen.

Tipp

Variieren Sie das Gericht mit gebratenem Fisch oder Huhn oder verfeinern Sie es mit frischem Pesto.

Seite teilen
Teile das Rezept