Seite teilen
Teile das Rezept

Feine Karottensuppe

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad
'
Kochzeit
10
Personenanzahl
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

Zubereitung

  1. Für die Spinat-Fritatten: ca. 2 EL von der Milch erhitzen, Cremespinat zugeben, bei schwacher Hitze unter Rühren auflösen und mit der übrigen Milch in einer Schüssel gut verrühren. Zuerst Mehl, dann Ei sowie Salz und Pfeffer in die Spinatmischung rühren.
  2. In einer Pfanne (Durchmesser 28 cm) ein wenig Öl erhitzen und darin aus dem Teig nacheinander 2 Palatschinken backen. Palatschinken auskühlen lassen, einrollen und quer in dünne Streifen schneiden.
  3. Parallel dazu in feine Ringe geschnittenen Lauch in zerlassener Butter anrösten; Babykarotten dazu fügen und kurz mitrösten. Mit Curry bestreuen, mit Suppe aufgießen und zugedeckt etwa 20 Minuten kochen. Karottensuppe fein pürierien, Obers dazu gießen, salzen, pfeffern und noch einmal aufkochen lassen. Mit Spinat-Frittaten anrichten.
Tipp

Wussten Sie, ...dass unsere Babykarotten nach der Ernte schonend blanchiert werden? So sind sie zuhause schneller zubereitet und ihre Inhaltsstoffe können vom Körper leichter aufgenommen werden.

Seite teilen
Teile das Rezept