Seite teilen
Teile das Rezept

Fisch Paella

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad
'
Kochzeit
10
Personenanzahl
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

  • 1 kg Pazif. Polar-Dorsch unpaniert MSC
    Pazif. Polar-Dorsch unpaniert
  • 1-2 grüne Paprika
  • 1-2 rote Paprika
  • 5 kleine Karotten
  • 2 1/2 Zwiebel
  • 250 g Reis parboiled
  • 10 EL Olivenöl
  • 900 ml Wasser
  • 5 TL Knoblauch
  • Salz, weißer Pfeffer, Cayennepfeffer
  • 5 Paradeiser
  • 2 1/2 Briefchen Safran

Zubereitung

  1. Iglo Pazif. Polar-Dorsch unpaniert leicht antauen lassen und in grobe Würfel schneiden; salzen, pfeffern. Paprika und Karotten in feine Würfel schneiden und gemeinsam mit den Zwiebeln und dem Reis in Olivenöl anbraten. Anschließend mit Wasser auffüllen, die Gewürze unterheben und gut umrühren.
  2. Fischwürfel auf die Paella legen und zugedeckt auf kleiner Flamme für ca. 17 Minuten dünsten lassen.
  3. Vor dem Anrichten Paradeiser entkernen, in Würfel schneiden und unter die Paella rühren.
Tipp

Gut zu diesem leichten Gericht passt frischer grüner Salat. Sie können statt dem Fisch auch Huhn oder Meeresfrüchte zur Paella servieren.

Seite teilen
Teile das Rezept