Seite teilen
Teile das Rezept

Fleischbällchenspieße auf Tomaten-Polenta

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad

'
Kochzeit
10
Personenanzahl
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

  • 20 Stück; 400 g Fleischbällchen
    Fleischbällchen
  • 10 Holzspieße
  • 200 g fertiges Basilikumpesto
  • frische Basilikumblätter
  • 60 g Polenta
  • 50 g feine Zwiebelwürfel
  • 30 g Tomatenmark
  • 125 ml Tomatensaft
  • 125 ml klare Suppe
  • Salz, Pfeffer, Knoblauch
  • Olivenöl

Zubereitung

  1. Zwiebelwürfel in heißem Olivenöl anschwitzen. Tomatenmark und Polenta einrühren und kurz mitbraten. Mit Suppe und Tomatensaft auffüllen und unter mehrmaligem Rühren cremig kochen und würzen.

  2. Iglo Fleischbällchen in der Pfanne oder Friteuse zubereiten.

  3. Polenta in einem Glas schön anrichten, darüber Basilikumpesto streichen. Je einen Spieß mit zwei Fleischbällchen hineinsetzen, mit Basilikumblättern garnieren.

Tipp

Eine interessante Abwechslung für Stehbuffets.

Seite teilen
Teile das Rezept