Seite teilen
Teile das Rezept

Gebratener Polar-Dorsch auf Pasta Funghi

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad
 
'
Kochzeit
10
Personenanzahl
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

Zubereitung

  1. Für die Weißweinsauce Zwiebeln in Butter anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und mit Fond und Obers auffüllen. Nach Belieben würzen und ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen. Danach mit einem Stabmixer fein pürieren. Die Maisstärke mit kaltem Wasser anrühren und die Sauce damit binden.

  2. Iglo Polar-Dorsch Filets antauen lassen und in grobe Stücke schneiden. Fischstücke in Butter goldbraun braten. Iglo Champignons geblättert mit Butter in einer Pfanne anbraten. Die Nudeln in gesalzenem Wasser bissfest kochen.

  3. Die Nudeln mit der Weißweinsauce und den gebratenen Pilzen in einem Topf vermengen. Anschließend auf einem Teller anrichten, mit den Fischwürfeln belegen und mit Kräutern bestreuen.

Tipp

Vor dem Anrichten die Fischwürfel mit Kräutern bestreuen und kurz in Butter schwenken.

Seite teilen
Teile das Rezept