Seite teilen
Teile das Rezept

Maronisüppchen mit Leber und Apfel

Kochzeit
'
Personenanzahl
8
Schwierigkeitsgrad
'
Kochzeit
8
Personenanzahl
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

  • 70 g Butter
  • 2 Zwiebeln
  • 1 1/4 l Fond (Huhn oder Wild)
  • 500 g Schlagobers
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 10 g Zucker
  • 80 g Mehl
  • 350 g Maronipüree
    Maronipüree
  • 50-60 g Weinbrand
  • 1 Apfel
  • 10 g Zucker
  • Butter
  • 150 g Hühnerleber

Zubereitung

  1. Zwiebel grob würfeln und in heißer Butter ohne Farbe anschwitzen, mit Fond und Schlagobers auffüllen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Ca. 10 Min. schwach köcheln lassen und mit dem Stabmixer gut mixen.

  3. Mehl mit etwas Wasser glatt rühren und Suppe eindicken.

  4. Das aufgetaute Maronipüree mit Weinbrand glatt rühren.

  5. Vor dem Anrichten die Maronimasse in die Suppe rühren und gut aufmixen

  6. Suppen-Einlage:

    Apfel würfeln und in Butter anbraten, mit etwas Zucker karamellisieren lassen.

    Hühnerleber gut gesäubert in Butter rosa braten.

Seite teilen
Teile das Rezept