Seite teilen
Teile das Rezept

Mohncreme

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad
'
Kochzeit
10
Personenanzahl
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

  • 375 ml Milch
  • 1-3 Packung(en) Vanillezucker
  • 5 EL Rum
  • 7-8 Dotter
  • 150 g Kristallzucker
  • 150 g Gelatine
  • 625 ml Schlagobers
  • 175 g Mohn gemahlener
  • 625 g Bunte Beerenmischung
    Bunte Beerenmischung
  • 250 ml Orangensaft
  • 125 g Kristallzucker
  • 2-3 EL Speisestärke
  • 2-3 EL Wasser

Zubereitung

  1. Dekorative Kaffeetassen (Inhalt ca. 150 ml) mit kaltem Wasser ausspülen und kühl stellen.

  2. Milch mit Vanillezucker und Rum aufkochen. Dotter mit Zucker gut cremig rühren. Milch unter Rühren in die Dottermasse gießen. Dottermilch zurück in das Kochgefäß leeren und unter ständigem Rühren langsam erhitzen bis die Masse eindickt.

  3. Creme in eine Schüssel gießen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und in der noch warmen Masse auflösen. Creme unter öfterem Umrühren abkühlen, aber nicht fest werden lassen. Obers schlagen und die Hälfte davon mit dem Mohn einrühren. Übriges Obers unterheben.

  4. Mohncreme in die vorbereiteten Förmchen füllen, mit Frischhaltefolie zudecken und zum Festwerden ca. 5 Stunden kühl stellen.

  5. Für das Kompott Beeren in eine Schüssel füllen. Orangensaft mit Kristallzucker aufkochen. Speisestärke mit 2-3 EL kaltem Wasser vermischen, in den Orangensaft rühren, aufkochen und über die Beerenmischung gießen. Behutsam verrühren und ca. 1 Stunde ziehen lassen.

  6. Mohncreme in den Förmchen gemeinsam mit dem Beerenkompott servieren.

Tipp

Besonders gut schmeckt dazu geschlagenes Obers, in das Sie etwas Zimt einrühren.

Seite teilen
Teile das Rezept