Seite teilen
Teile das Rezept

Paradeiser

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad
'
Kochzeit
10
Personenanzahl
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

  • 400 g Blattspinat in Pellets
    Blattspinat in Pellets
  • 20 Stk Paradeiser
  • 2 1/2 Dose(n) Thunfisch ca. 150
  • 250 g geriebener Käse
  • 2-3 EL gehackte Kapern
  • 125 g Semmelbrösel
  • 2-3 TL Butter
  • 250 g Lauch
  • 200 ml Weißwein
  • 250 g Zucchini
  • 370 ml klare Suppe
  • 75 g Knoblauch = 30 g
  • 630 ml Schlagobers
  • 2-3 TL Speisestärke
  • Butter
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Auflaufform mit Butter ausstreichen. Iglo Blattspinat in Pellets aus der Packung nehmen und antauen lassen. Lauch putzen, in kleine Stücke schneiden und in Butter anschwitzen. Wein zugießen und erhitzen. Blattspinat einlegen und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 8 Minuten dünsten.

  2. Thunfisch in einem Sieb gut abtropfen lassen. Paradeiser in der Mitte horizontal durchschneiden und die Hälften mit einem kleinen Löffel aushöhlen.
  3. Spinat in eine Schüssel umfüllen, Kapern, Brösel und 90 g vom Käse einrühren und die Mischung mit Salz und Pfeffer würzen. Paradeiser mit der Spinatmasse füllen und in die vorbereitete Form setzen. Paradeiser mit übrigem Käse bestreuen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten garen.

Tipp

Wussten Sie, ...dass Iglo Blattspinat bereits nach der Ernte schonend blanchiert wird, weshalb er zu Hause schneller zubereitet werden kann?

Seite teilen
Teile das Rezept