Seite teilen
Teile das Rezept

Schwarzwurzelmousse im Räucherlachsmantel

Kochzeit
'
Personenanzahl
8
Schwierigkeitsgrad
Nährwert pro Portion:
'
Kochzeit
8
Personenanzahl
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

  • 400 g Räucherlachs aufgeschnitten
  • 35 g Butter
  • 35 g Mehl
  • 1/2 Zwiebel
  • 400 g Gemüsefond
  • Salz, Pfeffer
  • 500 g Schwarzwurzeln
    Schwarzwurzeln
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 250 g Schlagobers

Zubereitung

  1. Zwiebel würfelig schneiden und in Butter glasig anschwitzen, mit Mehl stauben und mit Fond unter Rühren aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Min. kochen, dabei gut umrühren. Anschließend abkühlen lassen.

  2. Iglo Schwarzwurzeln in gesalzenem Wasser mit etwas Zitronensaft weich kochen. Anschließend zur Zwiebelmasse geben und mit einem Mixstab pürieren und durch ein Sieb passieren.

  3. Obers aufschlagen und unter die Masse heben.

  4. Terrinen-Form mit Klarsichtfolie und Räucherlachs über den Rand auslegen, Mousse einfüllen, mit dem Lachs bedecken und kaltstellen.

Tipp

Die Terrine lässt sich gut einfrieren und im halbgefrorenen Zustand bestens aufschneiden.

Seite teilen
Teile das Rezept