Seite teilen
Teile das Rezept

Terrine vom Spinat

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad

Brennwert: 506 kcal
Eiweiß: 28 g
Kohlenhydrate: 10 g
Fett: 39 g
BE: 1

'
Kochzeit
10
Personenanzahl
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

  • 1 kg Blattspinat in Pellets
    Blattspinat in Pellets
  • 20 Gelatineblätter
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 1 1/4 l Obers
  • Olivenöl
  • 250 g Pignoli (Pinienkerne)
  • 750 g Sauerrahm
  • 10 Stk Ziegenfrischkäse

Zubereitung

  1. Iglo Blattspinat in Pellets laut Anleitung auf der Packung zubereiten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, den Sauerrahm untermischen und mit einem Stabmixer pürieren.

  2. Gelatineblätter in kaltes Wasser einlegen. Nach 3 Minuten herausnehmen, ausdrücken, vorsichtig erwärmen und unter die Spinatmasse mischen. Obers aufschlagen und ebenfalls unter die Masse heben.

  3. Alles in eine Terrinenform füllen und für rund 1 Stunde kühlen. Wenn die Masse fest ist, die Form stürzen und die Terrine in Scheiben schneiden.

  4. Den Ziegenkäse mit Salz bestreuen und mit Olivenöl beträufeln. Die Pignoli in einer Pfanne trocken braun rösten und mit der Terrine und dem Käse servieren.

Tipp

Als Alternative zur Terrinenform eignen sich auch Kaffeetassen.

Seite teilen
Teile das Rezept