Paz. Polar-Dorsch mit Wurzelgemüse

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad
Paz. Polar-Dorsch mit Wurzelgemüse

 
Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

250 
g 
Grünkohl
2-3 
EL 
Essig
250 
g 
Rote Rübe "Tonda di Chioggia"
500 
g 
Rote Rübe
7-8 
EL 
Olivenöl
1,25 
kg 
Karotten
Haselnüsse
315 
g 
Butter
Salz, Pfeffer
Kräuter nach Belieben

Zubereitung

  1. iglo Pazif. Polar-Dorsch auftauen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und im 150°C vorgeheiztem Backrohr ca. 15 Minuten garen.

  2. Karotten und die Rübe schälen, klein schneiden und in eine ofenfeste Form geben. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen und ca. 15-20 Minuten bei 180°C backen.

  3. Die Rote Rübe "Tonda di Chioggia" schälen und mit einem Hobel/Gemüseschneider in dünne Scheiben schneiden. Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette herstellen und die Scheiben darin ca. 15 Minuten marinieren. Grünkohl putzen, waschen, grob zerteilen und ebenfalls marinieren. Haselnüsse grob hacken. Die Butter goldgelb anbraten und die Haselnüsse dazugeben.

  4. Auf einem Teller ein Bett mit dem Grünkohl legen und darauf die Karotten, die beiden Rüben-Sorten und den Fisch legen. Die Haselnussbutter darüber träufeln und mit Kräutern garnieren.

Spezielle Ernährung