Pazif. Polar-Dorsch "Saltimbocca" mit cremiger Polenta und Pinienkernen

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad
Pazif. Polar-Dorsch "Saltimbocca" mit cremiger Polenta und Pinienkernen

 
Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

500 
g 
Maisgrieß
1 
l 
Milch
100 
g 
Butter
200 
g 
Parmesan
10 
Scheibe(n) 
Parmaschinken
Pfeffer
100 
g 
Pinienkerne
10-20 
Salbeiblätter
Olivenöl

Zubereitung

  1. Die iglo Pazif. Polar-Dorsch Filets MSC auftauen lassen. Den Backofen auf 160°C vorheizen.

  2. Für die Polenta die Milch aufkochen und den Maisgrieß mit einem Schneebesen langsam einrühren. Kurz vor dem fertig werden noch Butter und Parmesan hinzufügen.

  3. Die aufgetauten Fischfilets trocken tupfen und mit Pfeffer würzen. Im Anschluss mit einem Salbeiblatt belegen und mit Parmaschinken umwickeln. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ca. eine Minute anbraten, bis der Schinken knusprig ist. Danach für etwa 10 Minuten im Backrohr fertig garen.

  4. Das Gemüse auf einem Teller anrichten, Mozzarella darüber verteilen und das Lachsfilet sowie den Kräuter-Dip daneben drapieren.

Spezielle Ernährung