Hirse-Gemüseauflauf

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad
Hirse-Gemüseauflauf

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

625 
g 
Hirse
625 
ml 
Wasser
200 
g 
gewürfelter Zwiebel
50 
g 
Butter
7-8 
Eier
2,5 
Packung(en) 
Kräuterfrischkäse
50 
g 
Petersilie
625 
ml 
Sauerrahm
500 
g 
Käse, geraspelt
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Hirse mit Wasser in einen ungelochten Behälter geben und im Dämpfer ca. 30 Minuten bei 100 °C garen und anschließend abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Zwiebel in einer Pfanne mit heißer Butter anschwitzen. Iglo Gemüse-Mischung Marchfeld laut Anleitung auf der Packung zubereiten.
  3. Das ausgekühlte Gemüse mit der Hirse und den restlichen Zutaten in einer Schüssel gut vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die fertige Masse in einen mit Frischhaltefolie ausgelegten Behälter geben und ca. 25 Minuten bei 100 °C garen.

Tipp

Mit einem Blattsalat wird der Hirse-Gemüseauflauf zu einem frühlingshaften und leicht bekömmlichen Gericht!

Spezielle Ernährung