Mediterranes Fisch-Türmchen

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad

Mediterranes Fisch-Türmchen

Nährwert pro Portion:
Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

3-4 
Zuchini
Paprika rot und gelb
10 
Rosmarin-Zweige
600 
g 
Salatgurken
750 
g 
Griechisches Joghurt
100 
g 
(10 EL) Olivenöl
70 
g 
Knoblauch
30 
g 
(10 KL) Weinessig
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Iglo Fisch´n´Rösti im Konvektomaten zubereiten. Zucchini waschen, in Scheiben schneiden und auf beiden Seiten grillen. Paprika halbieren und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Den Ofen auf 200 °C vorheizen und die Paprika-Hälften rösten, bis die Haut anfängt schwarz zu werden. Anschließend die Haut abziehen.

  2. Für das Tsatsiki die Salatgurken waschen und mit einem Käsehobel reiben. Anschließend salzen, umrühren und ca. 10 Minuten stehen lassen. Mit einem Sieb die Gurken von der ausgetretenen Flüssigkeit trennen. Joghurt, Knoblauch, Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer mit den Gurken vermischen und kalt stellen.

  3. Fisch´n´Rösti halbieren und auf einem Teller gestapelt zu einem Türmchen anrichten. Zucchini, Paprika, Fisch, Paprika, Zucchini. Zur Dekoration und Befestigung einen Rosmarin-Zweig in jedes Türmchen stecken. Tsatsiki in einem kleinen Schälchen dazu reichen oder über den Turm träufeln.

Tipp

Als Alternative zu Tsatsiki eignen sich auch Dips oder diverse Saucen.

Spezielle Ernährung