Pasta mit Lachs

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad

Pasta mit Lachs

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

900 
g 
Pasta
 z. B. Tagliatelle
10 reife 
Paradeiser
10 
Frühlingszwiebel
7 
EL 
Olivenöl
2-3 
TL 
gehackter, frischer Rosmarin
Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Paradeiser häuten (einschneiden, kurz mit heißem Wasser überbrühen, abkühlen lassen und Haut abziehen) und klein hacken, Frühlingszwiebel in dünne Scheiben schneiden.

  2. 2 EL Olivenöl in der Pfanne erwärmen, die Paradeiser mit dem Zwiebel und dem gehackten Rosmarin leicht anbraten.

  3. Einen weiteren EL Olivenöl in die Pfanne geben und die Hitze erhöhen. Iglo Lachs Naturfilet salzen, pfeffern und auf beiden Seiten braten.

  4. Fischfilets aus der Pfanne nehmen, auf einen Teller legen und mit der Gabel in kleine Stücke zerteilen.

  5. Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen und gut abtropfen lassen. Die Lachsstücke, Paradeiser und Frühlingszwiebel vorsichtig unter die Pasta heben und heiß servieren.

Spezielle Ernährung