Polar-Dorsch paniert mit Erdäpfel-Spargel-Salat

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad

Polar-Dorsch paniert mit Erdäpfel-Spargel-Salat


Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

1,5 
kg 
Erdäpfel mit Schale
Zwiebel rot
Olivenöl zum Braten
ca. 10 
EL 
Hesperidenessig (ca. 100 ml)
650-750 
ml 
Suppe oder Wasser
6 
EL 
Öl
1 
TL 
Estragon Senf
1-2 
EL 
Zucker (20 g)
Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Erdäpfel mit der Schale bissfest kochen. Iglo Grüner Spargel in Salzwasser einmal aufkochen lassen und kalt stellen. Die Zwiebel schälen und fein schneiden.

  2. Für die Marinade die Zutaten (Essig, Suppe/Wasser, Öl, Senf, Zucker, Salz, Pfeffer) vermengen und gut verrühren.

  3. Die noch warmen Erdäpfel (nicht heiß) schälen und in Scheiben schneiden. Die Marinade sofort zu den geschnittenen, noch warmen Erdäpfeln geben und anschließend die Zwiebel unterheben. Den Spargel in kleine Stücke schneiden und unter den Erdäpfelsalat mischen.

  4. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Iglo Fischfilets darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite goldbraun braten.
  5. Jeweils ein Fischfilet und den Erdäpfel-Spargel-Salat auf einem Teller anrichten.

Tipp

Verfeinern Sie den Salat mit etwas Kürbiskernöl.

Spezielle Ernährung