Schwarzwurzel-Schinken-Strudel

Kochzeit
'
Personenanzahl
8
Schwierigkeitsgrad

Schwarzwurzel-Schinken-Strudel

Nährwert pro Portion:
Kochzeit
'
Personenanzahl
8
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

60 
g 
Butter
1 1/2 
Zwiebeln
200 
g 
Schinken
125 
g 
Schlagobers
50 
g 
(ca. 3 EL) Mehl
1 
Ei
100 
g 
Gemüsefond
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Iglo Schwarzwurzeln in gesalzenem Wasser mit etwas Zitronensaft weichkochen. Den Strudelteig auftauen lassen (lt. Packungsanleitung).

  2. Zwiebel würfelig schneiden und in Butter glasig anschwitzen; Mehl zugeben; mit Fond und Obers aufgießen. Immer gut umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

  3. Schwarzwurzeln in kleine Stücke und den Schinken in Streifen schneiden; mit dem Ei und der Oberssauce gut verrühren.
  4. Masse auf Strudelteig geben, die Enden einschlagen und zusammenrollen. Mit etwas Eigelb bestreichen und im Backofen bei ca. 180°C ca. 20 bis 25 Min. backen.

Tipp

Mit Joghurtsauce, Spinat -Käsesauce oder an Blattsalaten servieren.

Spezielle Ernährung