Seite teilen
Teile das Rezept

Sesambroccoli mit Tomatencarpaccio

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad
'
Kochzeit
10
Personenanzahl
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

  • 850 g Broccoli-Röschen
    Broccoli-Röschen
  • 12 Tomaten
  • 3-4 Zwiebeln
  • Salz & Pfeffer
  • Essig, Öl
  • 250 g Mehl
  • 4 Eier
  • 300 ml Milch
  • 100 g Sesam
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Iglo Broccoli-Röschen auftauen lassen.

  2. Für den Backteig Mehl, Milch, Sesam, Salz, Pfeffer und Dotter zu einem cremigen Teig rühren. Eiklar steif schlagen und unter den Teig heben.

  3. Die Broccoli-Röschen in den Backteig tauchen und in heißem Fett goldbraun backen.

  4. Die Tomaten in feine Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und auf Tellern anrichten. Den knusprig gebackenen Broccoli und den fein gewürfelten Zwiebel dazulegen. Mit Essig und Öl verfeinern.

Tipp

Andere Röschen, wie etwa Iglo Karfiol, eigenen sich ebenfalls für dieses Gericht. Variieren Sie den Backteig mit gehackten Kürbis- oder Sonnenblumenkernen.

Seite teilen
Teile das Rezept