Germknödel

Germknödel
  • flaumiger Germknödel mit Powidlfülle ohne Rumaroma
  • Mohn-Zucker-Gemisch beigepackt
  • besonders lange warmhaltefähig
  • sehr flaumig bei der Zubereitung im Dampfgarer

Zubereitung

Konvektomat Im Kombidämpfer (empfohlen): Blech mit etwas Fett bestreichen. Tiefgefrorene Germknödel darauf platzieren und ca. 20 Minuten bei 85 °C erwärmen.
Backrohr Im Knödelwarmhaltegerät: Vorheizen (90 °C nicht überschreiten), ca. 60 Minuten erwärmen. Warmhaltefähig bis zu 3 Stunden.
Mikrowelle In der Mikrowelle: Knödel mit Wasser benetzen. Knödel auf einem befetteten Teller, zugedeckt, bei 600 W, ca. 2-3 Minuten erwärmen.

Aufbewahrung

Tiefgekühlt (bei -18°C) lagern! Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!

Zutaten

Teig 86%: Weizenmehl, Vollmilch, Zucker, Hefe, Rapsöl, Ei, Wasser, Speisesalz jodiert (Salz, Kaliumjodat), natürliches Aroma, Zitronensaftkonzentrat

Fülle 14%: Powidl (Zwetschken, Zucker, Pektin)

Mohn-Zucker-Beipack (400g): Zucker, Mohn 35%

Überprüfen Sie bitte die aktuelle Verpackung auf mögliche Abweichungen in der Zutatenliste und in den Nährwertangaben. Allergene sind in der Zutatenliste fett hervorgehoben.

3,9 kg (28 Stk. à ca. 125g, 400g Mohn-Zucker-Gemisch)

Durchschnittliche Nährwerte

Nährwerte pro 100g
Brennwert
 
(kJ)
1203
 
kJ
Brennwert
 
(kcal)
287
 
kcal
Fett
 
5.6
 
g
davon
 
gesättigte Fettsäuren
1,0
 
g
Kohlenhydrate
 
50
 
g
davon
 
Zucker
22
 
g
Ballaststoffe
 
2,0
 
g
Eiweiß
 
7,1
 
g
Salz
 
0,30
 
g

Die Nährwerte sind berechnet und unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.