Gefüllte Paprika mit Gemüsereis auf Tomatensauce

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad
Gefüllte Paprika mit Gemüsereis auf Tomatensauce

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

10 
große Paprika
1,5 
kg 
Erdäpfel, festkochend
1 
Bund 
frische Petersilie
4 
Zwiebeln
200 
g 
Langkornreis
2 
EL 
neutrales Öl
2 
EL 
Dijon Senf
1 
kg 
Faschiertes gemischt
4 
Knoblauchzehen mit Schale
4 
EL 
Butter
Pfeffer, Salz
2 
EL 
Paprika, edelsüß
1,5 
l 
Tomaten passiert
3 
Lorbeerblätter
500 
ml 
Gemüsefond
3 
EL 
Zucker, Salz
2 
EL 
Majoran, getrocknet

Zubereitung

  1. iglo Rustikaler Gemüse-Mix und Reis laut Packungsanleitung kochen. Backrohr auf 170 °C Heißluft vorheizen. Butter in einem ofenfesten Bräter erhitzen, Knoblauch kurz darin anrösten und die passierten Tomaten, den Fond, die Lorbeerblätter sowie Zucker und Salz hinzufügen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Zwiebeln fein würfeln und mit etwas Öl anbraten. Das Faschierte und das Gemüse hinzufügen und ca. 3 Minuten braten. Die Pfanne vom Herd nehmen und den fertigen Reis, den Senf, Majoran, Paprikapulver, Salz und Pfeffer untermengen. 
  3. Die Deckel vom Paprika abschneiden, das Kerngehäuse herauslösen, Paprika füllen, die Deckel wieder daraufsetzen und in den Bräter auf die Tomatensauce stellen. Im Rohr ca. 50 Minuten garen. Währenddessen Erdäpfeln kochen, schälen, vierteln, salzen und in Butter schwenken.

Tipp

Für eine vegetarische Variante einfach das Faschierte weglassen oder mit iglo Green Cuisine Faschiertem zubereiten.

Spezielle Ernährung