Roastbeef-Salat mit Bohnen, Gorgonzola und Tomaten

Zubereitungszeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

30 
Scheibe(n)
 
Roastbeef
500 
g
 
Kirschtomaten
85 
g
 
Zwiebeln
200 
g
 
Speck
2-3 
EL
 
Zucker
125 
ml
 
Balsamicoessig
500 
g
 
Gorgonzola
250 
ml
 
Apfelsaft
Salz, Pfeffer
150 
g
 
Kräuter nach Belieben zB: Petersilie, Basilikum, Oregano, Thymian
125 
ml
 
Öl
2-3 
TL
 
Senf

Zubereitung

  1. Für das Dressing Apfelsaft, Essig Zucker, Senf, Öl, Salz und Pfeffer vermengen und die Kräuter unterrühren und abschmecken.
  2. Die iglo Brechbohnen laut Packungsanleitung zubereiten. Roastbeefscheiben in feine Streifen schneiden. In einer Pfanne die Zwiebeln und den Speck anbraten, die Bohnen hinzugeben und mit Gewürzen fein abschmecken. Die Kirschtomaten waschen, halbieren und zu den Bohnen geben.

  3. Die Roastbeefstreifen unterheben und mit dem Dressing vermengen. Den Salat auf einem Teller anrichten, den Gorgonzola in kleine Stücke schneiden und über dem Salat verteilen.

Tipp

Frisches Ciabatta zu diesem Gericht reichen.
Hervorragend dazu passen auch frische Birnenstücke, diese einfach über dem Salat verteilen.

Spezielle Ernährung