Reis Bowl mit knusprigen Teriyaki-Honig Nuggets und Broccoli

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad
Reis Bowl mit knusprigen Teriyaki-Honig Nuggets und Broccoli

 

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

500 
g 
Sushi-Reis
200 
ml 
Sojasauce
80 
g 
Zucker
30 
g 
Ingwer
50 
g 
Honig
2 
EL 
weißer Sesam, geröstet
1 
Bund 
Jungzwiebel

Zubereitung

  1. Den Sushi-Reis laut Packungsanleitung kochen. Für die Teriyaki Sauce die Sojasauce mit dem Zucker aufkochen lassen und auf kleiner Hitze einreduzieren bis eine dicke Sauce entstanden ist. Honig und den geriebenen Ingwer hinzufügen und vom Herd nehmen.

  2. In einem Topf gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die iglo Broccoli-Röschen laut Anleitung auf der Packung kochen. Die iglo Hühner-Nuggets im Backrohr oder in der Fritteuse laut Packungsanleitung zubereiten. 

  3. Die Jungzwiebeln quer in feine Ringe schneiden. Den Reis in Schüsseln verteilen, iglo Hühner-Nuggets und iglo Broccoli-Röschen darauf verteilen. Die Sauce darüber geben und mit Jungzwiebeln und Sesam garnieren.

Tipp

Die Teriyaki-Honig Sauce kann auf Vorrat zubereitet werden. In einem luftdichtem Gefäß abgefüllt kann diese im Kühlschrank für wenige Wochen gelagert werden.

Spezielle Ernährung