Red Bowl

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad
Red Bowl

Kochzeit
'
Personenanzahl
10
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

10 
Radieschen
5 
kleine Karotten
5 
kleine Avocados
250 
g 
Hummus
500 
g 
Weißkraut
235 
g 
rote Linsen
2-3 
Rote Rüben
2-3 
rote Zwiebeln
2-3 
Knoblauchzehen
Polenta zum Wälzen
Petersilie, Dille, Salz, Pfeffer, Muskat, Koriander, Zitronensaft, Kümmel, schwarzer Sesam, Limette, Olivenöl

Zubereitung

  1. Rote Linsen in 3-facher Menge Wasser aufkochen und ca. 25 Minuten köcheln. Zwiebeln und Knoblauch grob hacken, Rote Rüben schälen und grob reiben. Linsen, Rote Rüben, Zwiebel, Knoblauch und Gewürze mit dem Pürierstab grob mixen. Petersilie und Dille beimengen und abschmecken. Bei Bedarf etwas Flüssigkeit aus der Masse drücken. Laibchen formen, in Polenta wälzen und bei 180 °C ca. 17-20 Minuten backen.
  2. Sojabohnen laut Packungsanleitung kochen und mit Meersalz würzen. Karotten fein hobeln. Radieschen und Avocados in Scheiben schneiden. Weißkraut in Streifen schneiden, in heißem Öl anbraten, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.
  3. Das Gemüse mit den Rote Rüben Laibchen und Hummus in einer Bowl anrichten und mit schwarzem Sesam sowie Limettenspalten garnieren.

Spezielle Ernährung