Rotkraut fix und fertig, in Pellets

Rotkraut fix und fertig, in Pellets

Rotkraut in Pellets
  • erntefrisches Rotkraut, geschnitten und sofort weiterverarbeitet
  • nach typisch österreichischer Rezeptur
  • mit Apfelmark fein abgestimmt
  • in Pellets für leichte Portionierbarkeit und schnelle Zubereitung

Zubereitung

Kochtopf Im Kochtopf: Rotkraut Pellets in einen Topf geben und ca. 4 Minuten unter mehrmaligem Rühren erhitzen.
Mikrowelle In der Mikrowelle: Rotkraut Pellets in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und ca. 11 Minuten zugedeckt erhitzen. Nach der halben Zubereitungszeit gut umrühren. (Angaben bezogen auf 600 Watt und ca. 400g).


Aufbewahrung

Tiefgekühlt (bei -18°C) lagern! Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!



Zutaten

Rotkraut (75%), Wasser, Apfelmark (4,7%), Zucker, Schweineschmalz, Weizenmehl, Speisesalz jodiert (Salz, Kaliumjodid), Weingeistessig, natürliche Aromen, Zitronensaftkonzentrat



Überprüfen Sie bitte die aktuelle Verpackung auf mögliche Abweichungen in der Zutatenliste und in den Nährwertangaben. Allergene sind in der Zutatenliste fett hervorgehoben.



Durchschnittliche Nährwerte

Nährwerte pro 100g
Referenzmenge* pro Portion
Brennwert
 kJ
265
 kJ
Brennwert
 kcal
63
 kcal
Fett
2.7
 g
davon
 gesättigte Fettsäuren
1.3
 g
Kohlenhydrate
7.5
 g
davon Zucker
6.2
 g
Ballaststoffe
1.9
 g
Eiweiß
1.3
 g
Salz
1.4
 g
Vitamin C
30
 mg
37
%

Werte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.